Kurse & Seminare

Kurse & Seminare2020-09-23T16:59:31+02:00
Termine Meditation
Termine Autogenes Training
Termine PMR-Progressive Muskelrelaxation
Seminare

Geführte Meditation

Eine geführte Meditation ist ein gutes Mittel, um innere Ausgeglichenheit und Gelassenheit zu erreichen, Stress abzubauen und somit den täglichen Lebensanforderungen besser gewachsen zu sein. Alle Meditationsmethoden haben zum Ziel, die Achtsamkeit nach innen zu richten und die Reizüberflutung der Außenwelt auszublenden.

Sie werden stimmlich von mir begleitet und über Körper und Atem, mit Hilfe eines ausgesuchten Textes, in einen Zustand der meditativen Entspannung gebracht. Die ganze Aufmerksamkeit wird nach innen gerichtet, aufsteigende Bilder oder Gedanken ziehen vorüber. Der Atem verlangsamt sich, auch der Herzschlag, die Muskeln entspannen sich und die innere Anspannung kann losgelassen werden. Wie von selbst kommen Sie mit Ihrem Inneren in Kontakt. Bilder, die auftauchen, haben immer auch etwas mit Ihnen selbst zu tun – Sie können so auch viel über sich erfahren.

Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass Sie sich zunehmend getragener und sicherer fühlen, Ihrer Eigenwahrnehmung besser vertrauen können und an Selbstvertrauen gewinnen.

Für diese Stunde sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Erlerne die stille Meditation!

Jeder kann Meditieren! In diesem Kurs erlernen wir die stille Achtsamkeits-Meditation. Das Einzige was man für diesen Kurs benötigt, ist der Wille zur Meditation und die Bereitschaft es zu erlernen. Dabei ist nur sehr wichtig, dass man auch täglich etwas Zeit für sich und die eigene Reise in die innere Stille investiert.

Regelmäßiges Meditieren kann dafür sorgen, dass wir zurück zu unserer inneren Kraftquelle finden. Ein Ort, an dem wir uns mit Energie aufladen können. Durch die Meditation werden die Gedanken klarer und man schweift nicht mehr so häufig ab. Dadurch findet man zu einer inneren Ruhe, die einem die erwünschte Entspannung und Kraft gibt, welche heutzutage in der hektischen Welt benötig wird.

Meditation ist auch ein hervorragendes Mittel und Werkzeug, um Stress abzubauen, den Geist zu beruhigen und insgesamt gelassener und bewusster durch das Leben zu gehen und innere Klarheit zu erlangen.

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig!

Autogenes Training  GRUND- & MITTELSTUFE

Die Fähigkeit zur Entspannung ist eine wichtige Grundvoraussetzung für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Autogenes Training baut auf dieser Erkenntnis auf. Es hat einen direkten Einfluss auf das vegetative Nervensystem und ist eine erfolgreiche, auch bei anderen Therapien ergänzende, Maßnahme bei Stresserkrankungen, Verspannungszuständen, körperlichen Beschwerden wie z. B. bei Migräne, Herz-Kreislauf und Magen-Darmproblemen. Stressbedingte Regulationsstörungen wie z. B. Einschlafstörungen können dank Autogenes Training vermindert bis aufgehoben werden.

Diese Entspannungsmethode funktioniert kurz gesagt mit Gedankenformeln, die Stück für Stück aufeinander aufbauen. Sie haben eine sehr tiefgreifende Wirkung, und führen zu tiefer, angenehmer Entspannung. Damit die Wirkung erreicht werden kann, muss regelmäßig geübt werden. Im Laufe einiger Wochen ist die eigene Entspannungsfähigkeit meist so weit entwickelt, dass der Körper innerhalb von wenigen Minuten auf Erholung umschaltet. Das Ergebnis kann man sich vorstellen wie nach einem erholsamen Schlaf von 2-3 Stunden.

Einmal erlernt sind Sie in der Lage, auf Knopfdruck zu entspannen und man hat einen stukturierten Weg, um Stress abzubauen und sich schnell wieder zu erholen.

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Autogenes Training  OBERSTUFE

Für diesen Kurs ist es sehr wichtig, dass man die Grund- & Mittelstufe beherrscht und verinnerlicht hat!

Autogenes Training kann noch weit mehr als für eine Grundentspannung von Körper und Seele zu sorgen. In der Oberstufe wird das bereits erlernte vertieft und mit Elementen aus der Meditation und bildhaften Vorstellungen erweitert. Das Ziel dieser sieben aufeinander aufbauenden Übungen ist es, dass der Mensch den Status der Selbsterkenntnis erreicht. Die Persönlichkeitsbildung wird sehr stark gefördert und wenn man sich gezielt darauf einlassen kann, bekommt man die Möglichkeit, selber Lösungen für viele Probleme im Alltag zu finden.

In Zeiten von „Burn-Out“ und anderen stressbedingten Erkrankungen gewinnt Autogenes Training immer mehr an Bedeutung – lernen Sie Ihren eigenen Körper und sich selbst besser kennen!

PMR – Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Progressive Muskelrelaxation/PMR) ist eine leicht zu lernende Entspannungstechnik.

Durch Anspannung und folgender Muskelentspannung der einzelne Muskelgruppen von Kopf bis Fuß werden Verspannungen gelöst und man nimmt seinen Körper achtsamer wahr. Es kommt dabei auch nach und nach zur inneren Ruhe und einer ganzheitlichen Entspannung von Körper und Geist.

Sie werden von mir durch die einzelnen Muskelgruppen geführt und in der Entspannung begleitet.

Die PMR ist ideal für Menschen, die sich AKTIV am Entspannen beteiligen wollen und nicht nur ganz ruhig liegen möchten, um in die Ruhe und Entspannung zu kommen.

Für diese Termine sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

***Für die Kurse empfehle ich bequeme Kleidung und warme Socken.***
BITTE MITNEHMEN:  Eine dickere Matte, Decke, Kopfkissen!
Für den Kurs „Meditation lernen“ ein Meditationskissen mitnehmen, wenn vorhanden.

 

S  E  M  I  N  A  R  E :

CHAKREN  Re:LOADED

Bewusste CHAKREN Arbeit

In diesem Seminar arbeiten wir intensiv mit unseren Chakren
(Meditation, Aktivierung, Reinigen, Öffnen usw.), dadurch steigern wir unsere Gesundheit positiv im physischen & psychischen Bereich.
Alle Methoden sind sanft und völlig ungefährlich. Es geht darum, unsere Energie zu wecken, Blockaden zu lösen und den Körper wieder zu harmonisieren.

Die Lebensenergie kann wieder frei durch unseren Körper fließen!

Die Aktivierung der Chakren ist eine einfache und wirkungsvolle Möglichkeit, Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen.

IMPULS-Seminar ENTSPANNUNG

Von der AN- in die ENT-SPANNUNG

Wer kennt das nicht, wenn die Anspannung überhand nimmt!?
Dann hilft es auch nicht, sich passiv wie z. B. mit einer Massage zu entspannen. Es gilt dann, die Ruhe aktiv zu suchen, zu üben und zu intensivieren, geradeso wie wenn man einen Muskel durch Kraftübung stärkt. Daher sollte Entspannung ebenso zu unserem Alltag gehören wie Anspannung.
In diesem Impuls-Seminar zeige ich Dir eine Vielzahl unterschiedlicher Verfahren, die Dich entspannen lassen, du zur Ruhe kommst und sich positive Gedanken wieder einstellen.

90% aller Erkrankungen haben ihre Wurzel in dauerhaftem Stress und Anspannung, bei fehlender Entspannung

Ist der Rhythmus und stete Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung nicht gegeben, dann wirst Du erst schlapp und antriebslos, und später möglicherweise auch noch krank.

Was liegt also näher, als sich nicht nur theoretisch mit Entspannung zu beschäftigen, sondern systematisch Entspannungstechniken zu lernen und diese im Alltag dann auch anzuwenden? Denn nur dann kommst Du in einen gesunden Lebens-Rhythmus und diesen Wechsel zwischen den Gegensätzen benötigen wir als Impulsgeber für unsere Lebensenergie.

Für Firmen

Firmen
Weitere Details
Call Now Button