Fühlst du dich müde und antriebslos?

Fühlst du dich müde und antriebslos?

Bist Du ständig müde, antriebslos, und kannst Dich zu nichts mehr wirklich aufraffen? Am liebsten würdest Du im Bett bleiben, dass nicht nur für den Moment, sondern über Tage. Bist schlapp und matt schon in der Früh beim Aufstehen, in der Arbeit und im Anschluss zu Hause.

Fühlst Du dich überfordert im Beruf oder mit der Familie, machen Dir Probleme in der Partnerschaft Sorgen oder gibt es seelische Probleme, die Dich belasten oder sind es Ereignisse aus der Vergangenheit die Dich nicht ruhen lassen, Dir täglich den Lebensmut nehmen? Oder übermäßiger Stress, welcher durch Dich selbst innerlich verursacht wird oder äußerlich auf Dich einwirkt? Das alles kann zur Antriebslosigkeit führen und wird zum Beispiel durch eine belastende, unruhige Lebensweise hervorgerufen aber auch durch falsche Ernährung.

Laut der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) können all diese Dinge deine Lebensenergie das „QI“ blockieren oder sogar zu einem „QI-Mangel“ führen.

Deine Milz ist in erster Linie für die Produktion von „QI“ verantwortlich und somit für deine Lebensenergie. Wenn die Milz aber müde ist, durch falsche Ernährung, emotionale Belastungen oder Stress, kann sie nicht mehr richtig arbeiten und wir haben somit zuwenig „QI“ Lebensenergie.

Ziel ist es diese Antriebslosigkeit aufzulösen, denn dauernde Müdigkeit zehrt an Deinem Lebensstil und raubt Dir sämtliche Energie für alles.

Sei daher lieb zu Deiner Milz und gehe achtsam und wertschätzend mit Deinem Körper um!

– Iss regelmäßig ein warmes, gekochtes Frühstück! Damit stärkst Du deine Milz 🙂
– Trinke am besten warm! Vor allem am Morgen nach dem Aufstehen, damit du Dein Magenfeuer nicht erlischt.
– Alles was im Magen ankommt, sollte eine körperwarme Suppe sein.
– Das Essen soll dir Freude bereiten und schmecken.
– Iss so wenig industriell verarbeitete Lebensmittel wie möglich und wenig tierisches Eiweiß, Zucker und raffinierte Kohlenhydrate.
– Achte auf gesunde Fette mit reichlich Omega-3-Fettsäuren.

Komme richtig ins Schwitzen, power Dich aus, denn regelmäßig aktiv sein heißt, Trägheit, Antriebslosigkeit und Müdigkeit entgegenzuwirken.

Tue zudem etwas für Dich. Wähle eine passende Entspannungstechnik oder meditiere. Dies bringt Dir, wenn Du es regelmäßig machst, nicht nur körperliche, sondern auch mentale Erholung auf körperlicher und geistiger Ebene.

Versuche immer zu selben Zeit schlafen zu gehen, damit sich Dein Körper an einen regelmäßigen Rhythmus gewöhnt. Wenn nötig dunkel das Zimmer ab und schalte alle elektrischen Geräte aus, zudem sollte es nicht zu warm im Zimmer sein.

Nimm pflanzliche Heilmittel zur Stärkung, besonders empfehlenswert ist die Taiga Wurzel. Sie wirkt gezielt Müdigkeit und Antriebslosigkeit entgegen und führt ebenfalls dazu, Deinen Erschöpfungszuständen schneller und effektiver entgegenzuwirken. Du wirst in kurzer Zeit wieder fit und bekommst verstärkt Leistungskraft. Man kann auch das passende Heilmittel mit der Kinesiologie austesten, welches Dein Körper gerade benötigt.

Kinesiologie arbeitet mit dem Energiesystem des Menschen und wird zur Stressbewältigung und Lösung körperlicher, emotionaler und mentaler Blockaden in der praktischen Arbeit mit Menschen eingesetzt. Ist der Energiefluss des Körpers gestört oder blockiert, kann dies körperliche und emotionale Symptome verursachen. Durch ganzheitliche Betrachtung von Körper und Emotion können mithilfe des Muskelbiofeedbacks (Muskeltest) sämtliche Frage- und Problemstellungen bearbeitet und die Energie wieder in Bewegung gebracht werden.

Kinesiologie kennt viele unterschiedliche Methoden. Ich arbeite mit „Touch for Health“, was mit „Gesund durch berühren“ übersetzt wird und das bewährteste und weltweit am meisten verbreitete System der Kinesiologie ist.

Und noch eine gute Nachricht. Du brauchst nicht auf irgendwas zu warten, das Deine Antriebslosigkeit wegzaubert. Du kannst es selbst beeinflussen, indem du etwas für Dich tust!

Ich wünsche Dir einen energievollen Herbst!

Alles Liebe,

Eva

By |2019-09-09T19:29:03+02:00September 9th, 2019|Wohlbefinden|0 Comments
Call Now Button