AGB Eva Stallinger Praxis WOHL-FÜHL-ZEIT

AGB Eva Stallinger Praxis WOHL-FÜHL-ZEIT2018-08-23T18:30:02+01:00

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN – Praxis WOHL-FÜHL-ZEIT


1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten für alle – im Rahmen des freien Gewerbes Energetiker – angebotenen Dienstleistungen von Eva Stallinger – Praxis WOHL-FÜHL-ZEIT. Sie sind ausschließlich maßgebend, sofern nicht mit dem Klienten anderslautende schriftliche Vereinbarungen getroffen werden.

2. Allgemeine Bestimmungen

2.1. Bei allen in diesen Bedingungen verwendeten funktions- und personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

2.2. Die vereinbarten Dienstleistungen werden erst ab der Unterzeichnung des Vertrages bzw. Aufklärungsformulars durch den Klienten ausgeübt.

2.3. Gerichtsstand: Sofern zwingende Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes nicht entgegenstehen, ist das Bezirksgericht Salzburg Wahlgerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Bestand und der Auflösung der mit dem Klienten getroffenen Vereinbarung. Es gilt österreichisches Recht als vereinbart.

3. Aufklärung

3.1. Alle Methoden die ich anbiete sind energetische Behandlungen/Hilfestellungen und keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Therapie, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Untersuchung oder Behandlung. Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit einem Arzt oder Therapeuten in Verbindung.

3.2. Ich erkläre ausdrücklich gegenüber dem Klienten nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein und es werden von mir keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlicher Vorgaben den ärztlichen Berufen, den psychotherapeutischen Berufen, den physiotherapeutischen Diensten, sowie Tätigkeiten, die den reglementierten Gewerben wie Lebens- und Sozialberatung (auch: Ernährungsberatung), Massage, Kosmetik (Schönheitspflege) vorbehalten sind; es sei denn, dass ich auch für derartige Tätigkeiten eine gesonderte fachliche Qualifikation und entsprechende gesetzliche Befähigung und Berechtigung (Gewerbeberechtigung) etc. besitze.

3.3. Der Klient erklärt aus freien Stücken die Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu tätigen, einerseits um darüber in Kenntnis zu setzen, dass ärztliche Behandlungen parallel geführt werden oder aber zum Beispiel eine Schwangerschaft vorliegt oder sonstige Beeinträchtigungen, die für die Erfassung des energetischen Zustandes von Wichtigkeit sind.

3.4. Ich erkläre über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen im Rahmen der Berufsausübung anvertrauten Informationen Still-schweigen zu bewahren.

4. Termine und Storno

4.1. Termine gelten nach Anmeldung per Telefon oder Email als fixiert.

4.2. Soweit vereinbarte Termine vom Klienten nicht eingehalten werden können, müssen diese mindestens 48 Stunden im Vorhinein telefonisch abgesagt werden, damit mit anderen Klienten entsprechende Dispositionen vorgenommen werden können.
Ist dies nicht der Fall, werden 50% des entsprechenden Sitzungstarifes in Rechnung gestellt.

4.3. Bei Nicht-Wahrnehmung des Termins ohne vorherige Kontaktaufnahme oder bei Absage am gleichen Tag, ist der volle Sitzungstarif fällig. Ich bitte dafür um Verständnis.

5. Preise und Zahlungsbedingungen

5.1. Das Einzelunternehmen  Eva Stallinger, Gschaidstrasse 19, 5161 Elixhausen ist Umsatzsteuerpflichtig.

5.2. Alle auf meiner Seite genannten Preise verstehen sich einschließlich aller Steuern und Abgaben.

5.3. Die vereinbarten Kosten für die Hilfestellung/Sitzung/Behandlung sind unmittelbar nach der Sitzung in bar zu bezahlen oder nach Vereinbarung auf Rechnung innerhalb von 8 Tagen ohne Abzug zu überweisen.

5.4. Die vereinbarten Kosten für die Kurse sind in Voraus nach der Kursanmeldung und Erhalt der Rechnung innerhalb von 8 Tagen ohne Abzug zu überweisen.

6. Kurse

6.1. Anmeldung – Für die Teilnahme an den Kursen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich und damit verbindlich.
Die Teilnahme an den Kursen geschieht grundsätzlich auf eigene Verantwortung der
Teilnehmer/innen. Mit Abgabe des unterschriebenen Anmeldeformulars ist die Anmeldung
verbindlich und die dementsprechende Kursgebühr wird somit fällig.

6.2. Die vereinbarten Kosten für den Kure sind in Voraus nach der Kursanmeldung und Erhalt der Rechnung innerhalb von 8 Tagen ohne Abzug zu überweisen.

6.3. Bei allen Kursen und Seminaren wird Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Akute körperliche oder psychische Probleme sollten vorher mit dem Arzt abgeklärt werden, ob ein Kurs zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung.

6.4. Die Kurse finden je nach Ausschreibung oder Vereinbarung statt und umfassen eine Dauer je nach Kurs. Im Falle von Krankheit, Urlaub oder anderweitiger Verhinderung des Kursleiters wird versucht, eine Vertretung zu finden, bzw. der ausgefallene Unterricht wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Der Ausfall einer Übungseinheit berechtigt die Teilnehmer nicht zu einer Kürzung der gezahlten Kursgebühr. An einem gesetzlichen Feiertag findet kein Kurs statt.

6.5. Kündigung / Stornierung – Gebuchte Kurse sind nach Anmeldung verbindlich und können nicht mehr storniert werden. Bei gewünschtem Rücktritt, bis 3 Tage vor Kursbeginn wird 50 % der Kursgebühr einbehalten, außer es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Bei späterem Abbruch, gleich welcher Ursache, bei Nichterscheinen oder Krankheit wird die Kursgebühr nicht rückerstattet – es besteht jedoch die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu stellen.

7. Haftung

Die Nutzung der Räumlichkeiten und Angebote von Praxis „Wohl-Fühl-Zeit“ Eva Stallinger erfolgen auf eigene Gefahr. Eva Stallinger, Praxis „Wohl-Fühl-Zeit“ übernimmt keinerlei Haftung für die von Klienten/Teilnehmern mitgebrachten Wertgegenstände.

Call Now Button